In drei unserer Klassen unterrichten geprüfte Besuchsschullehrerinnen, die dabei helfen, Studierende der Pädagogischen Hochschule und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule auszubilden. Diese Klassen werden wöchentlich von LehramtstudentInnen besucht, die dort hospitieren, aber auch selbst unterrichten. 

Davon profitieren beide Seiten! Die angehenden Pädagogen und Pädagoginnen können an ihrer zukünftigen Profession arbeiten, und die Kinder lernen verschiedene LehrerInnenpersönlichkeiten und andere Unterrichtsmethoden kennen.